Infos der Schulleitung

Liebe Schüler, Eltern und Gäste,

hier finden Sie ggf. tagesaktuelle Hinweise zum Stundenplan, Veranstaltungen oder  andere wichtige Informationen. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, lassen Sie uns das wissen - gern per Mail!     Beste Grüße        Jutta Niefeldt, Schulleiterin

Achtung! Wir haben Fälle von Krätze an der Schule. Alle Kinder und Erwachsenen, die davon betroffen sind, dürfen die Schule erst wieder mit einem ärztlichen Attest betreten.

(lt. Information des Gesundheitsamtes)

Aktuelle Termine   Dezember 2019

09.12.2019 - 16.00 Uhr - 1. Schulkonferenz

11.12.2019 - 13.00 Uhr 1. Treffen aller Berliner ERASMUS-Kinder in der GS im Hasengrund

20.12.2019 - letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

06.01.2020 - erster Schultag nach den Weihnachtsferien

Termine der  GEV-Sitzungen:  10.09.19, 03.12.19, 03.03.20, 02.06.20 (Änderungen aus aktuellem Anlass möglich)

Lehrbücher Schuljahr 2019-20

Auch in diesem Schuljahr erhalten alle Kinder ihre Lehrbücher kostenlos über die Schule! Wir bitten alle, die ausgeliehenen Bücher sorgsam zu behandeln. Bei Schäden oder Verlust wird Ersatz gefordert.

Ergänzende Förderung und Betreuung (Hort) - Ferienbetreuung

Weihnachtsferien: 23.12.-31.12.2019 -  Marc-Twain-GS /  02.01.+03.01.2020 - GS an der Peckwisch

Winterferien: 03.02.-08.02.2020 - GS an der Peckwisch

Osterferien: 06.04.-17.04.2020 - Campus Hannah Höch

Unterrichtsfr. Tag: 21.05.2020 - Marc-Twain-GS

Sommerferien: 25.06.-17.07.2020 - Campus Hannah Höch / 20.07.-07.08.2020 - GS an der Peckwisch

Herbstferien: 12.10.-23.10.2020 - Campus Hannah Höch

Weihnachtsferien: 21.12.2020-02.01.2021 - Campus Hannah Höch

 

07.12.2019 - Ein Dankeschön an die AG-Leiter*innen

Viele Menschen kümmern sich liebenvoll um unsere Kinder. Auch unsere AG-Leiter sorgen jede Woche dafür, dass sich in vielen außerschulischen Angeboten Talente entfalten und Interessen geweckt werden können. Um Dankeschön zu sagen, lud die Schulleiterin zum Frühstück ein. Leider konnten krankheitsbedingt nicht alle teilnehmen, aber es war auch so eine sehr schöne Runde.

Dezember 2019 - Weihnachtszeit an der Peckwisch

In disem Jahr haben sich die Eltern des Fördervereins besonders ins Zeug gelegt und das Foyer der Schule gemeinsam mit den Kindern geschmückt. Außerdem duftet es gerade täglich nach Plätzchen im Haus, denn viele Klassen backen fleißig. In der EFöB wird gebastelt und so schmücken viele tolle Adventsgestecke das Haus. Bastelnachmittage vom Förderverein bieten Gelegenheit zum kreativen Tun für unsere Hauskinder.

29.11.2019 - Was ist los bei Fridays for Future? SV und ERASMUS-Projektteilnehmer auf Tour

Klimaveränderungen, Umweltschutz - das sind auch unsere Themen. Auf der SV-Fahrt haben unsere Klassensprecher darüber gesprochen, was sie  schon darüber wissen, was sie sich wünschen und was sie selbst tun können. Die Bewegung fff macht nun seit einem Jahr auf ihren Demonstrationen darauf aufmerksam. Aber was bewegt die Leute, dorthin zu gehen? Tun sie selbst auch etwas und was passiert an den anderen Schulen zu diesem Thema? Gemeinsam mit unseren ERASMUS-Projektpartnern aus der Grundschule im Hasengrund Pankow und den Wiener Pädagogen wollten wir das herausfinden und befragten Teilnehmer des Weltklimatages am Brandenburger Tor. Aktionen sind nun auch bei uns geplant. Ihr dürft gespannt sein, was sich die Schüler*innen ausgedacht haben.

20.11.-22.11.2019 - Projektfahrt der SV

Wie jedes Jahr verbrachten die Klassensprecher wieder zwei Tage in der Jugendbildungsstätte Kaubstraße. Diesmal beschäftigten uns zwei Themen: "Umwelt" und "Geld für die Klasse". In zwei Projektgruppen wurde diskutiert und beschlossen, was zu tun ist. Am 2.12. wird auf der Gesamtkonferenz ein Antrag gestellt, 50,-€ für die Klasse zur Anschaffung von Spielgeräten zu erhalten. In Sachen Umwelt wollen wir uns stärker engagieren. Eine erste Umwelt-Aktion wird vorbereitet.

Novemer 2019 - ALBA - Grundschul-Liga

Diesmal mit unseren Jüngsten dabei bei der Grundschulliga unseres Kooperationspartners ALBA. Sie sind zwar nicht so lang wie Dirk Nowizki, aber mindestens so begeistert.

November 2019 - Besuch im Roten Rathaus

Die Klasse 6b besuchte im Rahmen des GEWI-Unterrichtes das Abgeordnetenhaus von Berlin. Unsere Schüler*innen sind öfter dort zu Gast, um zu erfahren, wo in unserer Stadt Politik gemacht wird.


31.10.2019 - Halloween in der Peckwisch

Unser Erzieherteam sorgte für gruselige Momente am Halloweentag. Zuvor wurde gebacken und geschmückt, gemalt und gebastelt. Und Süßigkeiten gehören nun mal dazu.

30.10.2019 - Berliner FreiwilligenPass für Ali

Unser Ali wurde geehrt! Das hat er sich verdient! Täglich sorgt er schon ab 7.00 Uhr im Café Pogge dafür, dass kein Kind hungrig im Unterricht sitzen muss. Und viele Kinder helfen ihm. Das nennt man ehrenamtlich tätig sein. Und dafür gab es den Berliner FreiwilligenPass für ihn, überreicht auf einer festlichen Veranstaltung im Roten Rathaus. Herzlichen Glückwunsch, Ali!

Oktober 2019 - Es tut sich was! Der Förderverein sorgt für schöne Plätze!

Ein Bereich, um sich in die Sonne zu setzen, sich auszuruhen oder zu plaudern - das ist unser neuer Relaxbereich, den unsere Eltern vom Förderverein eingerichtet haben. Er gehört zur künftigen Eltern-Insel, die direkt hinter der großen Scheibe im Foyerbereich eingerichtet wird. Die schicken Sitzgelegenheiten sind eingetroffen und werden nun ergänzt durch weitere Einrichtungsgegenstände.  Dann können sich Eltern hier über viele Dinge des Schul- und Kiezlebens informieren und mit anderen Eltern und Vertretern der verschiedenen Kiezeinrichtungen ins Gespräch kommen, während sie auf ihre Kinder warten. Ein Tee ist immer bei unserem Ali in Café Pogge zu bekommen.


Oktober 2019 - Unser neues Konfliklotsen-Team beginnt seinen Einsatz

32 Kinder unserer 5. und 6. Klassen haben sich zu unserem neuen Team der Konfliktlotsen zusammen gefunden. Wir haben den Dienstplan für die Pause festgelegt, über unsere Aufgaben gesprochen und die Westen verteilt. An der kann uns jedes Kind gut erkennen. Nun freuen wir uns darauf, dabei mitzuhelfen, dass Streitigkeiten freidlich gelöst werden oder besser noch - gar nicht erst enstehen.


03.10.2019 - Tag der Deutschen Einheit im Zeichen der Solidarität ! 

Am 3. Oktober fand in unserer Schule eine großartige Spendenaktion statt, die helfen soll, einen passenden Stammzellenspender für unsere Schülerin Emine aus der 1. Klasse zu finden. Ein wunderbares Team aus Eltern, Schülern, Pädagogen und freiwilligen Helfern sorgte dafür, dass 1.820 Menschen typisiert werden konnten und 8.300,-€ Spendengelder zusammen kamen. Dieser Tag war ein Ausdruck großer Solidarität von Menschen aller Altersgruppen, unterschiedlicher Herkunft und ein Zeichen für die Verbundenheit vieler am Schulleben der "Peckwisch" Beteiligter. Wir danken allen von Herzen für diesen unglaublich tollen Tag. Er wird lange im Gedächtnis bleiben.                             Und nun Daumen drücken für Emine!!!!! 

PS: Die Proben sind schon in Dresden und werden umgehend ausgewertet. Sollte der passende Spender nicht dabei sein, haben wir vor, die Aktion zu wiederholen. Denjenigen, die gestern nicht mehr berücksichtigt wurden, können eine zweite Chance erhalten zu helfen.

26.09.2019 - 1. Projekttag der neuen Schülervertretung

In diesem Jahr traf sich die neue SV im "Fuchsbau" in der Thurgauer Str., um sich kennezulernen, die Aufgaben eines Klassensprechers zu besprechen und den Schwerpunkt der Arbeit festzulegen. In diesem Jahr werden wir uns verstärkt um die Frage kümmern: Was können wir konkret an unserer Schule tun, um die Umwelt zu schonen? Wir wollen Fragen zum Thema Klimaveränderung diskutieren und Initiativen planen, die zu unserem schulischen Umfeld passen.

 15.08.2019 - Erster Besuch der 3. Klassen in der Gartenarbeitsschule

Alle 3. Klassen waren zu einem ersten Termin in der Gartenarbeitsschule. Dort erhält jede Klasse ein Beet, das von den Kindern bearbeitet wird. Spätestens im nächsten Jahr wird es eine reiche Ernte geben. Aber auch das Experimentieren, Rezepte ausprobieren, Kräuter kennenlernen usw. kam nicht zu kurz. Ein lebensnaher Lernort eben! Diese Termine werden ab jetzt zu einem festen Lernangebot für unsere Schüler, nicht nur für die Dritties.

 10.08.2019 - Einschulungsfest

Das war wieder ein toller Vormittag! 104 Kinder sind in unsere Schule eingeschult worden. Die Kinder der 4a,b und c haben ein feines Programm aufgeführt, die Eltern des FöV für ein leckeres Catering und jede Menge bunter Deko gesorgt. Jeder Schulanfänger erhielt einen bunten Luftballon. Alle hatten viel Spaß und gute Laune (auch wenn es manch trauriges Gesicht gab, weil wir leider nur Platz für 2 Erwachsene pro Feierstunde haben). Wer noch Bilder von der Feierstunde hat ... bitte melden!!!!

 09.08.2019 - Morgen gehts los!

Am 10.8.2019 werden wir unsere neuen Erstklässler begrüßen. Die Vorbereitungen laufen und viele fleißige Helfer werden den morgigen Tag sicher zu einem besonderen Erlebnis für unsere Kleinen und deren Familien werden lassen.

 09.08.2019 - Spannender Umzug

In den Ferien hat sich auf unserem Schulhof eine Hornissenfamilie ein neues Eigenheim eingerichtet. Leider passt das nicht so gut zu einem Schulhof, deshalb mussten die Tiere heute umziehen. Eine fachkundige Umzugsfirma unter Leitung von Melanie von Orlow (NABU) fing die Tierchen ein und wird die unter Naturschutz stehenden Hornissen an einem sichererem Ort ansiedeln. Ein Filmteam nutzte die Chance für Aufnahmen zu einer neuen Produktion "Wilde Tier in Berlin"


 Leider immer wieder aktuell - Thema "Toiletten"

Auf den nächsten Bildern kann man sehen, wie unsere Toiletten täglich blitzen! Jedenfalls früh, bevor die erste Schulstunde beginnt. Warum sie mittags nicht auch noch so aussehen? Diese Frage benötigt dringend eine Antwort. Besser aber wäre: Alle sorgen dafür, dass unsere Toiletten so sauber bleiben, wie unsere fleißigen Reinigungskräfte sie für uns herrichten. Es könnte sonst sein, dass Missetäter mal mit ihren Eltern gemeinsam putzen kommen!!!!!

Ältere Beiträge findet man im Archiv.

837640